Alternativen zu Google Analytics: 7 passende Alternativen für das Cookieless-Zeitalter

Schlecht aufgesetzte Cookie-Banner nerven nicht nur die Kund:innen, sondern führen auch häufig dazu, dass gar keine Daten über die Nutzer:innen der besuchten Seite vorhanden ist.
 
Zusätzlich herrscht aktuell grosse Unsicherheit, ob Google Analytics oder andere Tracking-Software mit Daten in den USA in der EU und allenfalls später in der Schweiz nicht legal sind.
 
Darum einige Alternativen zu Google Analytics für Cookieless Tracking, welche den Praxis-Test einer Digital Marketing Agentur bestanden haben und von anderen bekannten Digital Marketer empfohlen werden:

1. Friendly Analytics – Google Analytics Alternative aus der Schweiz

Friendly ist eine populäre Schweizer Google Analytics-Alternative, welches seine Daten in der Schweiz und der EU speichert.  Da keine Cookies gesetzt werden und keine personenbezogenen Daten gespeichert werden, muss kein Cookie-Banner verwendet werden. Trotzdem kann eine umfassende Datenanalyse gemacht werden, da wichtige Kennzahlen wie Seitenaufrufe, Verweildauer und Conversions gemessen werden.

Preis: ab CHF 49 pro Monat bis zu 100’000 Seitenaufrufe.

friendly.ch 

2. fusedeck – Cookieless Tracking aus der Schweiz

fusedeck ist ein weiteres Tool aus der Schweiz, welches auch ohne den Einsatz von Cookies alle Interaktionen auf der Website messen kann. Die Software verspricht rechtssicher und DSGVO-konform zu sein, ohne dass ein User-Konsens nötig ist (Stand 2023).

Preis: ab CHF 475 pro Monat

fusedeck.com

3. Plausible – leichtes Tracking aus der EU

Plausible ist eine einfache und schnelle Analytics Lösung aus der EU. Gemäss eigenen Angaben erfüllt sie die Vorgaben für die DSGVO, CCPA und PECR. Ein weiterer Vorteil ist das leichte Tracking Script, was sich positiv auf die Seitenladezeit auswirkt.

Preis: ab EUR 9 pro Monat für 10’000 Seitenaufrufe

plausible.io 

4. Trackboxx – DSGVO-konformes Tracking aus Deutschland

Trackboxx ist Tool aus Deutschland mit DSGVO-konformem Tracking ohne Cookies. Es zeichnet sich durch Einfachheit und Übersichtlichkeit aus. Durch ein weltweites CDN wird sichergestellt, dass das Trackingscript schnell ausgeliefert wird.

Preis: ab EUR 3.90 pro Monat für 10’000 Seitenaufrufe

trackboxx.com 

5. Matomo – die bekannteste Alternative zu Google Analytics

Matamo ist die ideale Lösung für technisch versierte Nutzer, welche mit der selbst gehosteten Version noch mehr Kontrolle über die eigenen Daten möchten. Es bietet die meisten der Google Analytics Funktionen an und ermöglicht auch das Importieren von historischen GA-Daten. Mit kleinen Anpassungen kann Matomo Cookieless betrieben werden.

Preis: Kostenlos als selbst gehostete Version

matomo.org 

6. nilly  – neue Web Analytics Lösung aus der Schweiz

nilly ist eine neue Web Analytics Lösung entwickelt und gehostet in der Schweiz, womit wir noch keine Erfahrung sammeln konnten. Es verspricht die Einhaltung alles Datenschutzgesetze wie DSG, DSGVO, CCPA, PECR, ePVO und PIPL.

Preis: ab EUR 6 pro Monat für 5’000 Seitenaufrufe

nilly.io 

7. etracker – Google Analytics Alternative aus Deutschland

etracker ist Google Analytics Alternative aus Deutschland, welche neben den Basis Reports auch Unterstützung im Bereich der UX Analyse verspricht. Hervorzuheben ist die kostenlose Version für kleine Websiten mit bis zu 25’000 Seitenaufrufe pro Monat.

Preis: Kostenlose Version für bis zu 25’000 Seitenaufrufe pro Monat

etracker.com 

Auf der Suche nach passenden Alternativen zu Google Analytics?

Alternativen gibt es genug – auch in der Schweiz. Die Wahl der richtigen Alternative zu Google Analytics ist aber oft komplex, da eine Umstellung eine Vielzahl an Folgen hat. Dazu kommt, dass die richtige Implementierung von Alternativen-Tracking-Tools von einer gewissen Komplexität begleitet wird.

Wir unterstützen dich gerne – melde dich unkompliziert und unverbindlich bei uns.